Last Suppe

The last Suppe

Eine interaktive, bewohnbare Rauminstallation

Zu Beginn von zwei Monaten INVASION auf der Werkstatt wird das Stuttgarter Theaterkollektiv O-Team eine interaktive, bewohnbare Rauminstallation entstehen lassen. Mit INVASION I - THE LAST "SUPPE" werden die Zuschauer eingeladen, sich ganz in Ruhe auf die drohende Kathastrophe vorzubereiten, und noch einmal in sich zu gehen, bevor es ernst wird. Hamlets wohl berühmtester letzter Satz "Der Rest ist Schweigen" markiert hier aber kein Ende, sondern den Anfang. Denn das ultimative Schweigen wird wohl erst möglich sein, wenn es keine Menschen mehr gibt.
Daher verschanzt sich das Team mit den Zuschauern in guter alter Prepper-Manier in einer Art Überwachungszentrale auf der Werkstatt. Gemeinsam stellen wir uns unseren Ängsten, ohne viele Worte zu verlieren.

Achtung, das Projekt wird videoüberwacht!
Den Anweisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten!

 

Von und mit
Samuel Hof
Nina Malotta
Antonia Beermann

MIT 
Johanna Link, Odo Jergitsch, Miriam Dold, Lucia Wunsch, Elena Bulochnikova

 

 

Fotos: Bjørn Jansen